Gasteiner Heilstollen

So kommen Sie am schnellsten zu uns

Sofort ONLINE-Auskunft

Aktuelle Fahrpläne und Tarifauskunft:

Selbst- oder Busanreise

Von München kommend, ca. 2,5 Stunden Fahrzeit.

Von Salzburg kommend, ca. 1 Stunde Fahrzeit. Tauernautobahn Richtung Süden bis Bischofshofen (Ausfahrt Gasteiner Tal), Bundesstr. 167 bis Gasteinertal – Böckstein.

Von Innsbruck kommend, ca. 2,5 Std. Fahrzeit. Autobahn über Wörgl, Bundesstrasse 312 bis Lofer, Bundesstrasse 311 bis Lend, Bundesstrasse 167 bis Gastein.

Vom Süden kommend (Kärnten), fahren Sie über Villach, Obervellach nach Mallnitz – von dort mittels Autoschleuse ins Gasteiner Tal.

Heilstollen_Anfahrtsskizze_Anreise

Ihr Routenplaner

Flugverbindungen

Die nächstgelegenen Flughäfen sind:
Salzburg (ca. 100 km), München (ca. 230 km) und Klagenfurt (ca. 125 km).
Ein Zustell- und Abholdienst durch Taxis steht für den Gepäcktransfer zur Verfügung.

Bundesbahnen

Am Bahnhof Bad Gastein halten Euro- und Intercityzüge, Schnell- und Expresszüge. Es bestehen ständige Taxi- und Autobusverbindungen zu den einzelnen Ortsteilen. Die nächste Autoreisezug-Verladestelle befindet sich in Schwarzach St. Veit im Pongau bzw. Bischofshofen. Ein Zustell- und Abholdienst durch Taxis steht für den Gepäcktransfer zur Verfügung. Auch ein Bahnhof-Shuttle wird angeboten.

Hausabholung

Direkt mit dem Bus nach Gastein (Hausabholung in ganz Deutschland)
Von Anfang Mai bis Mitte Oktober bietet ein Sammeltaxi eine bequeme Anreisemöglichkeit von Deutschland und der Strecke Wien- Linz – Salzburg. Nähere Auskünfte dazu finden Sie auf gasteintaxi.com