Morbus Bechterew Blog des Gasteiner Heilstollens

Die Diagnose Morbus Bechterew bringt meist große Veränderungen in das Leben vieler Betroffener. Die Beschwerden haben einschneidende Auswirkungen auf den Alltag. Die Tage sind oft geprägt von Schmerzen, Beeinträchtigung der Bewegungsfreiheit und Mobilität.

Das Therapie- und Kurangebot im Heilstollen ist bekanntlich speziell auf die Bedürfnisse von Patienten mit Morbus Bechterew abgestimmt. Wir wissen, dass die Kombination aus Heilstolleneinfahrten, individuellen physikalischen Anwendungen etc. zahlreichen Patienten große Linderung Ihrer Schmerzen und Beschwerden bringt.

Vieles rund um dieses Krankheitsbild finden Sie auf unserer Seite: Morbus Bechterew: Spondylitis ankylosans im Detail

 

Heilstollen Blog: Alles wissenswerte rund um Morbus Bechterew

Aber auch nach Ihrem Aufenthalt im Gesundheitszentrum möchten wir Sie bestmöglich begleiten und unterstützen:

Icon Information

  • Gut recherchierte Hintergrund-Artikel über Morbus Bechterew sollen Ihnen daher helfen, mehr Basiswissen über Ihre Krankheit zu erlangen.
  • Neues aus Medizin und Forschung stets aktuell – wissenschaftliche Fakten und neue Erkenntnisse verständlich aufbereitet.
  • Morbus Bechterew Patienten geben Ihre Erfahrungen weiter – für Anregungen und wertvolle Tipps für Ihren persönlichen Umgang mit der Krankheit.

Helfen Sie uns dabei! Kommentieren Sie, stellen Sie Fragen oder schicken Sie uns Erfahrungsberichte sowie Anregungen, was wir besser machen können! Wir freuen uns darauf.

Blog des Gasteiner Heilstollens

28.07.2022

Der Morbus Bechterew und die Müdigkeit

Bei der Aufzählung der Symptome des Morbus Bechterew steht sie meist an hinterer Stelle: die Müdigkeit. Dabei gehört sie zu den Begleiterscheinungen, die die Lebensqualität am meisten beeinträchtigen. Jeder zweite Morbus Bechterew Patient leidet darunter. Nicht selten sprechen Experten auch […]
04.08.2021

„Eine Therapie mit Radonwärme gab mir die Kraft für ein Kind“

Nina* musste sich Jahrzehnte lang den Schmerzen beugen Ninas (42) Leidensweg begann mit diffusen Unterleibsschmerzen, die sich unaufhaltsam bis in den Rücken ausbreiteten. Kleine, quälende Messerstiche, die ihr Leben schon im jugendlichen Alter zur Tortur werden ließen. „Mit Mitte 20 […]
26.08.2020

Morbus Bechterew: Dank Heilstollen kaum Versteifungen

Patient berichtet – seit 36 Jahren an Morbus Bechterew erkrankt Es sind die besonderen Momente im Leben eines Heilstollenmitarbeiters: Man sitzt nichtsahnend am Schreibtisch, es klopft und wenige Augenblicke später steht ein Heilstollen-Gast freudestrahlend im Büro, weil er vom Kurerfolg […]
12.05.2020

Wie Rheuma-Patienten Biologika reduzieren können

Das Corona-Virus (Covid-19) hat nicht nur unseren Alltag durcheinandergebracht, sondern auch den Blick auf die Gesundheit geschärft. Eine virale Erkrankung, wie Covid-19 bei der keine Therapie zur Verfügung steht und auch noch kein Impfstoff vorliegt, ist für viele bedrohlich. Oftmals […]
20.03.2020

Corona: Tipps für Morbus Bechterew-Patienten

Seit Beginn der Corona-Pandemie werden immer wieder die möglichen Auswirkungen bei verschiedenen Krankheiten diskutiert. Viele Patienten mit chronischen Erkrankungen wollen wissen, was genau die Viruserkrankung nun für sie eigentlich bedeutet. Der Begriff „chronisch krank“ ist dabei weit gefasst, betrifft er doch alle Patienten, bei denen ein Krankheitszustand länger als vier Wochen anhält.

Halten wir Kontakt – Ihr Heilstollenteam ist für Sie da

Sie haben medizinische Fragen oder brauchen Hilfestellung bei Unklarheiten zur Abrechnung mit der Krankenkasse? Wir und unser medizinisches Team des Gasteiner Heilstollens sind gerne für Sie da!

Melden Sie sich per Mail, kommentieren Sie direkt unsere Blog-Artikel oder schicken Sie uns Ihre Anregung, was wir noch besser machen können! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!