Gasteiner Heilstollen
Gasteiner Heilstollen
Gasteiner Heilstollen
Gasteiner Heilstollen

Neues aus dem Heilstollen im Blog

Wir möchten unsere Patienten und alle Freunde des Heilstollens stets auf dem Laufenden halten. Während Ihres Kuraufenthalts sind Sie allerdings nur einen sehr begrenzten Zeitraum bei uns.

Der Heilstollen und seine Patienten – wir bleiben im Kontakt

Damit Sie nichts verpassen und auch zu Hause stets top-informiert sind haben wir für Sie die Kategorie „Über den Heilstollen“ erstellt.

Laufend berichten wir hier über alle Neuigkeiten aus unserem Gesundheitszentrum, besondere Vorkommnisse oder kuriose Geschichten:

Icon InformationGibt es spezielle Angebote oder neue Therapien?
Gibt es Neuigkeiten im Bereich Wissenschaft und Forschung?
Was ändert sich bei meinem nächsten Aufenthalt?
Wie sieht es bei den Krankenkassen aus, bleibt alles gleich oder gibt es vielleicht Änderungen bei den Bewilligungen?

Hier bleiben Sie stets auf dem neuesten „Heilstollen-Stand“ und starten beim nächsten Beginn Ihres Aufenthalts bereits bestens informiert in Ihre Kur.

 

Kontakt halten heißt zuhören

Kontakt halten hat immer zwei Seiten – gerne haben wir daher auch für Sie stets ein offenes Ohr.

Wir möchten auch nach Ihrem Besuch in unserem Gesundheitszentrum von Ihnen hören! Schreiben sie uns doch nach Ihrer Kur, wie es Ihnen geht und was Sie bewegt.

Was hat Ihnen besonders gut gefallen während Ihrer Kur?
Welche Meinung haben Sie zu bestimmten Artikeln? Sehen Sie die Dinge genauso oder vielleicht anders?
Oder gibt es vielleicht bestimmte Themen, über die Sie hier gerne lesen würden?

Nutzen Sie die Möglichkeit, am Ende jedes Blog-Artikels Ihren Kommentar zu hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Blog des Gasteiner Heilstollens

02.07.2021
Klimatherapie

Erkrankungen der Atemwege – wie die Klimatherapie im Heilstollen hilft

Mit etwa 12 bis 15 Atemzüge pro Minute wird unser Körper mit „frischer“ sauerstoffreicher Luft versorgt – das sind etwa 20.000 Atemzüge und 12.000 Liter Luft täglich. Wenn das Atmen schwerfällt und die Luft knapp wird, wie beispielsweise bei einem […]
19.05.2021

Heilstollen-Saison 2021 – FAQ für stationäre Kuren (Österreich)

Die sich kontinuierlich bessernde COVID-19-Situation in Österreich und Deutschland schafft nun auch für chronische Schmerz- und Rheumapatienten wieder eine Perspektive. Wir öffnen den Gasteiner Heilstollen am 7. Juni und verlängern die Saison bis 6. November. Auch die seit Mai 2020 […]
13.01.2021

Neues aus der Wissenschaft

Im Gasteiner Heilstollen unternehmen wir intensive Anstrengungen, um bewährte und neue Anwendungsmöglichkeiten für das Gesundheitsangebot wissenschaftlich fundiert zu überprüfen.
09.11.2020

Neues aus der Wissenschaft

Im Gasteiner Heilstollen unternehmen wir intensive Anstrengungen, um bewährte und neue Anwendungsmöglichkeiten für das Gesundheitsangebot wissenschaftlich fundiert zu überprüfen. Der Gasteiner Heilstollen ist ein wichtiger Bestandteil der Kurortmedizin des Gasteinertals in Österreich. Patienten berichten über positive Auswirkungen in einer Vielzahl […]
16.07.2020

Ohne Verordnung in den Heilstollen – so funktioniert‘s

Immer mehr Menschen fahren in den Urlaub, um etwas für die Gesundheit zu tun. Sei es, weil die heutigen Zeiten einmal mehr deutlich gemacht haben, wie wichtig eine gute Gesundheit für Wohlbefinden und Lebensqualität ist oder sei es, weil in […]
08.07.2020

Studien sprechen für „Viren-Feindlichkeit“ des Heilstollenklimas

Mit dem Corona-Virus (COVID-19) haben sich bereits viele Millionen Menschen weltweit infiziert. Absehbar ist ein Ende der Corona-Pandemie derzeit nicht. Klar ist auch, das Virus wird uns noch viele Monate und vielleicht auch einige Jahre begleiten. Damit bleibt auch die […]
02.06.2020

Corona-Sicherheits- und Hygiene-Konzept – Gasteiner Heilstollen

Die Corona-Pandemie hat nicht nur das öffentliche Leben mächtig durcheinandergewirbelt, sondern wird uns noch viele Wochen und Monate begleiten. Die meisten europäischen Länder haben die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) gut in den Griff bekommen. Deutschland und Österreich gehören zu den […]
12.05.2020

Wie Rheuma-Patienten Biologika reduzieren können

Das Corona-Virus (Covid-19) hat nicht nur unseren Alltag durcheinandergebracht, sondern auch den Blick auf die Gesundheit geschärft. Eine virale Erkrankung, wie Covid-19 bei der keine Therapie zur Verfügung steht und auch noch kein Impfstoff vorliegt, ist für viele bedrohlich. Oftmals […]
ANFRAGE STELLEN