Gasteiner Heilstollen
Gasteiner Heilstollen
Gasteiner Heilstollen
Gasteiner Heilstollen

Neues aus dem Heilstollen im Blog

Wir möchten unsere Patienten und alle Freunde des Heilstollens stets auf dem Laufenden halten. Während Ihres Kuraufenthalts sind Sie allerdings nur einen sehr begrenzten Zeitraum bei uns.

Der Heilstollen und seine Patienten – wir bleiben im Kontakt

Damit Sie nichts verpassen und auch zu Hause stets top-informiert sind haben wir für Sie die Kategorie „Über den Heilstollen“ erstellt.

Laufend berichten wir hier über alle Neuigkeiten aus unserem Gesundheitszentrum, besondere Vorkommnisse oder kuriose Geschichten:

Icon InformationGibt es spezielle Angebote oder neue Therapien?
Gibt es Neuigkeiten im Bereich Wissenschaft und Forschung?
Was ändert sich bei meinem nächsten Aufenthalt?
Wie sieht es bei den Krankenkassen aus, bleibt alles gleich oder gibt es vielleicht Änderungen bei den Bewilligungen?

Hier bleiben Sie stets auf dem neuesten „Heilstollen-Stand“ und starten beim nächsten Beginn Ihres Aufenthalts bereits bestens informiert in Ihre Kur.

 

Kontakt halten heißt zuhören

Kontakt halten hat immer zwei Seiten – gerne haben wir daher auch für Sie stets ein offenes Ohr.

Wir möchten auch nach Ihrem Besuch in unserem Gesundheitszentrum von Ihnen hören! Schreiben sie uns doch nach Ihrer Kur, wie es Ihnen geht und was Sie bewegt.

Was hat Ihnen besonders gut gefallen während Ihrer Kur?
Welche Meinung haben Sie zu bestimmten Artikeln? Sehen Sie die Dinge genauso oder vielleicht anders?
Oder gibt es vielleicht bestimmte Themen, über die Sie hier gerne lesen würden?

Nutzen Sie die Möglichkeit, am Ende jedes Blog-Artikels Ihren Kommentar zu hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Blog des Gasteiner Heilstollens

13.01.2020

Radontherapie: Heilstollen, Bäder und Trinkkuren

Radon ist ein farb- und geruchloses Gas, das natürlich aus Gestein austritt. Jeder Mensch nimmt es über hauptsächlich über die Atemluft auf. Aufgrund seiner hohen therapeutischen Wirksamkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern kommt die Radontherapie schon seit Jahrhunderten in niedrigen Dosen als […]
22.10.2019

7 Fragen zur Kur im Gasteiner Heilstollen

Der Gasteiner Heilstollen hat eine bewegte Geschichte und zählt heute zu den bedeutendsten Kur- und Gesundheitsbetrieben Österreichs. Doch was ist eigentlich das Besondere am Heilstollen? Hier gibt es die Antworten: 1. Was zeichnet den Gasteiner Heilstollen aus? Die Radonwärmetherapie im […]
22.08.2019

Frauen nehmen Schmerzen anders wahr

Seit einigen Jahren macht sich die Wissenschaft auf die Suche nach geschlechtsspezifischen Besonderheiten bei Krankheiten. Dabei sind einige interessante Details zutage gekommen: Frauen und Männer werden nämlich anders krank und nehmen Schmerzen unterschiedlich wahr. In beiden Fällen vermuten Wissenschaftler ihren […]
13.07.2019

Gesundheitswandern – Ideale Ergänzung zur Kur

Raus aus dem stressigen Alltag, neue Kraft schöpfen und die Gesundheit stärken. Für viele unserer Patienten ist eine Kur im Gasteiner Heilstollen ein wichtiger Baustein, um dem oftmals erschöpfendem Alltag zu entkommen und Kräfte für anstehende Aufgaben zu sammeln. Für […]
20.06.2019

Die 3 Wirkfaktoren der Radonwärmetherapie

Manchmal bedarf es eines Zufalls, damit etwas Großes entstehen kann. Zumindest ging der Entstehung des Gasteiner Heilstollens ein solcher glücklicher Zufall voraus: Wir schreiben das Jahr 1939. In Europa tobt der Zweite Weltkrieg und die Suche nach kriegswichtigen Bodenschätzen wird […]
10.04.2019

Erfolge bei Morbus Bechterew – das sagen Patienten

Wer an einer chronischen Erkrankung leidet, ist immer auf der Suche nach erfolgreichen Therapien. Das gesamte Team des Gasteiner Heilstollens ist sehr froh, dass mit dem Kurangebot rund um den Heilstollen so vielen Patienten mit Morbus Bechterew geholfen werden kann. […]
28.03.2019

Radontherapie: Fragen an den wissenschaftlichen Leiter

Wer an chronischen Schmerzen leidet, muss meist mehrmals täglich zu Medikamenten greifen, die jedoch bei langfristiger Einnahme das Leiden durch auftretende Nebenwirkungen verschlimmern. Daher versuchen sich viele Betroffene ohne Tabletten durchzubeißen. Alternativen wie die Radontherapie sind daher für viele eine […]
18.01.2019

Therapie bei Atemwegserkrankungen

Unsere Atemwege sind sozusagen das Tor des Körpers nach außen. Von hier gelangt lebenswichtiger Sauerstoff mit der eingeatmeten Luft in den Organismus und das Stoffwechselprodukt Kohlenstoffdioxid nach außen. Zu den oberen Atemwegen gehören Mund- und Nasenhöhle, Nasennebenhöhlen, Rachen und Kehlkopf, […]
ANFRAGE STELLEN