Gasteiner Heilstollen

Ständig Fibromyalgie-Schmerzen? Wir glauben und helfen Ihnen!

Patientin entspannt sich im Heilstollen.

Sie leiden ständig unter Schmerzen wegen Ihrer Fibromyalgie, keiner glaubt Ihnen und Schmerzmittel helfen oft nicht?

Wir glauben Ihnen und können Ihnen mit der einzigartigen Heilstollen-Therapie helfen!

Im Gasteiner Heilstollen in Bad Gastein im Salzburgerland findet man im Bergesinneren ein besonderes Heilklima vor, das zur Schmerzlinderung dient. Nach einer Heilstollentherapie genießt man sein Leben im Durchschnitt 9 Monate schmerzfrei und kann so bis zu einem Jahr auf Schmerzmittel verzichten – ganz natürlich. Endlich wieder mehr Lebensqualität und Lebensfreude!

Weltweit einzigartige Radontherapie

Was müssen Sie dafür tun? Sich eine Stunde lang in diesem besonderen Heilklima entspannen bei einer Wärme von 37 – 41,5° C, einer Luftfeuchtigkeit von 70-100% und dem Edelgas Radon als natürliches Heilmittel. Für die heilende Wirkung im Bergesinneren empfehlen wir 8-12 Einfahrten in 2-3 Wochen. In unserem spezifischen Behandlungskonzept sind neben Heilstollen-Einfahrten auch spezielle Therapien für Fibromyalgie enthalten.

Dr. med. univ. Martin Offenbächer MPH
Ärztlicher und wissenschaftlicher Leiter & Experte für Fibromyalgie

„Eine Kur im Gasteiner Heilstollen kann bei Fibromyalgie-Patienten wirklich erstaunliche Erfolge erzielen. Schmerzen und Erschöpfung bessern sich oft deutlich und Schmerzmedikamente können reduziert, oft auch ganz abgesetzt, werden. Weniger Beschwerden wirken sich auch auf die Stimmung aus. Vor allem Patienten, bei denen Medikamente keine Erleichterung bringen, profitieren oft sehr von der Heilstollentherapie.“

Die Wirkung der Fibromyalgie-Kur im Heilstollen

Die Wirkung der Heilstollen-Therapie ist seit über 70 Jahren wissenschaftlich belegt und wird jährlich von tausenden Patienten bestätigt. Seit 1952 arbeitet der Gasteiner Heilstollen mit dem wirksamen Edelgas und aktuellen modernen medizinischen Erkenntnissen für Ihre Gesundheit. Wir haben viel Erfahrung mit Fibromyalgie-Patienten, unser Chefarzt beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Krankheit und unsere Physio-Therapeuten und Masseure sind auf diese Erkrankung mit starken Faser-Muskel-Schmerzen geschult.

Heilstollen hilft bei Fibromyalgie_Patientin Richter BarbaraBarbara Richter, 68 Jahre, Fibromyalgie
Wolfsburg, Deutschland

„20 Jahre lang war ich auf der Suche nach einer Therapie! Ich habe vieles versucht, hatte mit starken Nebenwirkungen von Medikamenten zu kämpfen und hatte OPs, die nichts brachten. Als ich vom Gasteiner Heilstollen erfuhr, entschied ich mich an diesen letzten Strohhalm zu klammern, was hatte ich schon zu verlieren? Einige Wochen nach meiner ersten Kur war ich schmerzfrei und bin es bis heute – 7 Monate nach diesem Aufenthalt. Endlich kann ich mein Leben wieder aktiv gestalten und genießen. Das ist ein unbezahlbarer Schatz für mich!“

Wer trägt die Kosten für die Radonkur?

Eine Heilstollen-Therapie ist privat ganz unkompliziert möglich. Die Radonkur ist auch von vielen deutschen und österreichischen Krankenkassen und dem Südtiroler Sanitätsbetrieb anerkannt. Gerne bieten wir Ihnen Hilfe bei der Antragstellung: Patientenservicestelle

JETZT GRATIS PROSPEKT ANFORDERN!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© Gasteiner Heilstollen/ Heilstollenstraße 19 / A-5645 Böckstein, Bad Gastein – Salzburger Land | +43-6434-3753-0 | info@gasteiner-heilstollen.com | Impressum | Datenschutz

ANFRAGE STELLEN